Company Description

TESVOLT GmbH is specialised in the development, manufacturing and supply of highly efficient energy storage systems based on lithium-ion battery cell technology. TESVOLT GmbH collaborates closely with industry-leading suppliers of components and concentrates on commercial and industrial applications with storage capacities ranging between 10kWh to large-scale containerised applications. 

Job description

Rollenbeschreibung

TESVOLT ist Hersteller von technologieführenden Batteriespeicherlösungen für Gewerbebetriebe. Wir produzieren hochmoderne & effiziente Stromspeicher „Made in Germany“ zur Anbindung an alle Energieerzeuger wie Sonne, Wind, Wasser und Blockheizkraft – On-Grid ebenso wie Off-Grid. TESVOLT ist mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2018 mit dem „The smarter E Award“ in der Kategorie „Outstanding projects“, mit dem "Deutschen Gründerpreis 2018" in der Kategorie „Aufsteiger" sowie als "Top-Innovator des Jahres" 2020.

Unsere Technologieführerschaft beruht auf der Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter. Mit der Einführung unserer agilen Organisationsform verzichten wir auf Hierarchien als Flaschenhals. Entscheidungen werden im Team getroffen. So kann jeder Einzelne sich optimal einbringen.

Aufgrund der erhöhten weltweiten Nachfrage unserer Produkte suchen wir Verstärkung!

 

Über die Rolle

  • Du identifizierst den aktuellen Stand der Technik für neue Speicheranwendungen.
  • Du stellst die Zertifizierung und Ausarbeitung der normativen Anforderungen für die jeweiligen Märkte/Länder sicher (inkl. Rezertifizierung und Audits).
  • Du analysierst den Wettbewerb und stellst Analysen auf.
  • Du erarbeitest technische Dokumentationen.
  • Du koordinierst die Zertifizierungs-/Nachweisplanung.
  • Du entwickelst und verifizierst verbesserte Testverfahren.
  • Du baust ein Netzwerk von externen Zertifizierungs- und Testressourcen auf und pflegst diese.
  • Du arbeitest in Verbänden und gestaltest aktiv Normen und Standards mit.
  • Du bist für die Zusammen- und Überstellung eigener und externer Untersuchungen und Ergebnisse verantwortlich.
  • Du trägst zu einer schnellen und effizienten Fehleranalyse/-abstellung in enger Zusammenarbeit mit dem Qualitätsmanagement bei.

 

Über dich

  • Du hast ein abgeschlossenes technisches Studium (Uni/FH) der Chemie, Physik, Elektrotechnik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen oder verwandten Studienfächern.
  • Du weist mindestens drei Jahre Berufserfahrung in einer ähnlichen Position auf, vorzugsweise mit Betreuung und Entwicklung industrieller Produkte und im Bereich Speichertechnologien.
  • Du hast nachweisbare Erfahrung im Umgang mit Audits, Auditoren, erfolgreichem Projektmanagement sowie der Produktanalyse.
  • Du verfügst über gute Erfahrung mit Normen und Richtlinien (z.B. IEC, VDE, UL).
  • Du bist vertraut mit Moderations- und Präsentationstechniken.
  • Dich zeichnen eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit aus.
  • Du arbeitest eigenverantwortlich sowie ergebnisorientiert, gepaart mit einer ausgeprägten „hands-on“ Mentalität.
  • Du bist mündlich wie schriftlich äußerst kommunikationsstark.
  • Du verfügst über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Source - Anwenden

 

Deadline:

As soon as possible